Amnanda Moksha Therapeut Ausbildung

amnanda Moksha Therapeuten Ausbildung

Bei der amnanda – Moksha Kur geht es um Befreiung

  • Blockaden Auflösung,
  • Selbstvertrauen zurückgewinnen,
  • Lebensfreude entdecken.

In einem vertrauensvollen, licht- und liebevollem Rahmen erhalten und erlernen die Teilnehmerinnen die Anwendungen der Heilsamen-Berührungen von amnanda-Moksha.

Neben der Möglichkeit sehr viel über sich selbst zu erfahren und den Umgang mit folgenden Themen im Kontext von Sexualität kennen zu- lernen, geht es unter anderem um folgende Themen und den Umgang damit.

  • Identität
  • Anerkennung
  • Macht
  • Sexuelle Attraktivität
  • Selbsterhaltung
  • Arterhaltung
  • Zufriedenheit
  • Gelassenheit
  • Blockaden
  • Freiheit
  • Selbstbestimmung
  • Ethik
  • Berührung und Ihre Wirkung

Wir lernen in der Gruppe die Zusammenhänge und körperlichen Vorgänge kennen wie z. B. Stoffwechsel, Wirkung der Hormone und Enzyme durch Berührung. Wie bei der amnanda – Kur gibt es einen theoretischen Teil und am Nachmittag finden dann die Körperölungen statt.

Ablauf

Innerhalb von 6 Monaten finden die Initiationen für die Anwendungen statt, und es werden Erfahrungen gesammelt, um diese selber anzuwenden.

Preis

90 €

Ausbildung pro Modul
Während der Kur empfehlen wir zur Unterstützung die „Joy of living cups“

Nächster Ausbildungstermin

26. September 2020

10:00  bis 18:00 Uhr (je nach Gruppengröße)

Terminübersicht Download

  • Im Seminar stehen Getränke zur Verfügung.
  • Mittags gibt es meist ein Buffet wo jeder etwas dazu beiträgt.
  • Bei Übernachtungswunsch sprechen Sie uns bitte an.
  • Wir haben einige Möglichkeiten im Haus bzw. Tipi zu übernachten oder können Ihnen auch kostengünstige Unterbringungen nennen.
  • Die Übernachtung im Haus kostet 35 € inklusive Frühstück
  • Im Tipi mit eigenem Schlafsack 30 € inklusive Frühstück